09/12/2021

Eltern-LAN


Eltern-LAN in der Mensa des Schiller-Gymnasiums Offenburg – 2019
 

Was spielen die da eigentlich?

Woher kommt die Faszination für Videospiele und warum spielen Jugendliche diese so gerne?

Die Eltern-LAN ist ein Abend, an dem sich Eltern intensiv mit dem Medium Videospiele auseinandersetzen können. Begleitet wird dieser von unserem Referenten und Medienpädagogen der mobilen Medienschule Stuttgart Chris Binder, welcher sowohl einen einführenden Vortrag zum Umgang mit interaktiven Medien hält als auch den Abend als Ansprechperson begleitet.

Nach seinem einführenden Vortrag können Sie die populärsten und aktuellsten Videospiele anspielen. Von Allzeit Klassikern wie Minecraft zu den aktuellsten Marktführern wie Fortnite bekommen Sie einen breiten Einblick in die Welt der Videospiele. Hierfür stellt Ihnen der Schiller-LAN e.V. Spiele-PCs und Konsolen zur Verfügung. Für Fragen und Anregungen zu einzelnen Spielen stehen die Mitglieder des Schiller-LAN e. V. Ihnen den ganzen Abend zur Verfügung und betreuen Sie beim Einstieg in die Welt der Videospiele.

Die kommende Eltern-LAN am 01.04.2022 in der Mensa des Schiller Gymnasiums soll sich mit diesen Themen beschäftigen und Erwachsene näher an die Faszination für Videospiele heranführen.

­

Eltern-LAN in Kürze

  • Ort Mensa des Schiller-Gymnasium Offenburg; Zeller Str. 33, 77654 Offenburg
  • Termin 01.04.22 ab 19 Uhr
  • Anmeldung Sie müssen sich nicht extra für den Abend anmelden
  • Ablauf des Abends
    • Einführender Vortrag unseres Medienpädagogen inklusive Fragerunde
    • Eigenständiges Spielen von Videospielen unter Betreuung unserer Mitglieder
  • Wichtiger Hinweis Zu Ihrem eigenen und dem Schutz unserer Mitglieder wird die Veranstaltung unter 2G+ (geimpft/genesen + tagesaktueller Schnelltest) stattfinden


Eltern-LAN in der Mensa des Schiller-Gymnasiums Offenburg – 2019

 
Der Schiller LAN e.V. freut sich auf einen informativen Abend.
Falls Sie vorab Anregungen oder Fragen haben, die Sie im Laufe des Abends gerne ansprechen wollen, können Sie diese an [email protected] schicken.

 

Zurück zur Website
Facebook
Twitter
Instagram